Jan 24

Ein Tool das es ermöglicht die Einträge, die man sonst per about:config in Firefox direkt setzt grafisch einzustellen, hab ich grad bei Caschy gesehen – sehr praktisch – das ganze – vor allem kann man das auch mal dem halbtalentierten Freund geben so das man das beim der Telefonhilfe einfach hat :). Wobei die Einstellungsmöglichkeiten natürlich viel geringer sind als von hand – aber es ist ja auch erst Version 0.3.7. habs auf jedenfall mal installiert und hoffe auf viele Updates.

gui-config

Die einzige Änderung die ich sofort aktiviert hab (und auch noch nicht kannte) ist “Text aus Zwischenablage einfügen” direkt einzufügen – damit kann man dann schneller mit der Maus mal was kopieren und einfügen.

Jan 23

tekzilla

Wenn man auf einem Laptop mit kleinem Display arbeitet (oder gar auf einem Netbook) ist Platz kostbar – gerade in der Höhe – man kann sich von der netten Dame von Tekzilla erklären lassen wie das geht.

Oder man ändert einfach nach Eingabe von about:config den Wert browser.fullscreen.autohide auf true (einfach Doppelklicken)

Die Täglichen Tips kann man sich übrigens auch als Podcast abonieren – allerdings ist es mit der Quicktime Codierung mal wieder für Ipod und Iphone optimiert 🙁 . So langsam muss ich mir sowas wohl doch mal zulegen wenn man so gar nix mehr bekommt … wird ja zur Mode.

May 25

In Firefox kann man jedes beliebige Suchfeld als Lesezeichen mit Kürzel einbinden. Sinnvoll wenn man viel mit Tastatur arbeitet.

Einfach Textfeld rechtsklicken und auf “Ein Schlüsselwort für die Suche hinzufügen…” gehen.

schlussel1

Dann vergibt man nen sprechenden Namen damit man das Ding vielleicht mal wieder findet wenn man das anpassen will und ein Kürzel (hier “w”).

schlussel2

Das Kürzel kann man dann ab sofort oben in die Adresszeile eingeben. Alles was man nach dem Kürzel eingibt wird dann an das Suchfeld weitergegeben für das das Kürzel steht. Wenn ich also nach “nexialist” in der Wikipedia suchen will sieht das ganze so aus:

schlussel3

Das Ganze macht man dann für Google, Google Bildersuche, Google Maps, Youtube, Ebay, Amazon, Wikipedia …. und dann braucht man nur noch eine Liste mit den Kürzeln die man vergeben hat 😉 .

preload preload preload