Aug 18

Musik machen mit dem iPhone ist ja nichts neues – gabs ja sogar schon Leute die damit einen Plattenvertrag bekommen haben. Allerdings konnte ich damals mit Radio Gaga nix anfangen.

Jetzt gibts aber was neues

und das ist auch zusammen mit den Background Breakdancern nett anzuschauen. Ich warte jetzt nur noch bis einer anfängt was von Bach auf dem iPod Nano mit Touchscreen zu spielen und dann braucht man nur noch ein Aplle Produkt um Musik zu machen. (Vorsicht dieser Artikel kann Spuren von Ironie enthalten)

preload preload preload