Nov 26

Jetzt war ich auch im letzten Teil und ich war positiv überrascht. Nachdem es in letzter Zeit ja Mode ist alle Buchverfilmungen die gut laufen auf mehrere Filme aufzuteilen (Harry Potter 7, Hobbit) war ich schon etwas skeptisch ob mir das gefallen wird was ich da sehe (Beim Hobbit bin ich das auch immer noch).
Der Anfang ist auch so wie man es erwartet und solide Twilightkost.

Positiv fand ich es dann als es gegen Ende noch etwas gab, an das sich alle drei Leute die wir im Kino sassen, nicht erinnern konnten. Dieser Handlungsstrang nenne ich jetzt mal ein alternatives Ende. Dieses Ende ist wahrscheinlich für die Männlichen Vertreter unter den Zuschauern, welche in der Vorstellung am ersten Tag eher spärlich waren, gedacht und hat mir auch gut gefallen.

Alles in allem ein gelungener Abschluss der Serie – 4/5 Punkte und muss deswegen sicher in meine Sammlung zu den anderen Teilen.

preload preload preload